15.11.2011 – Brennende Gummimatten

Am 15. November 2011 wurde die Feuerwehr Elstertrebnitz um 02.35 Uhr wegen eines Feuerscheins alarmiert. 10 Kameraden rückten mit 2 Fahrzeugen aus. In der Nähe der Bundesstraße B2 brannten Reifen und Gummimatten. Mittels Schaum konnte der Brand schnell gelöscht werden. Der Einsatz dauerte bis 04.15 Uhr. Die Polizei war ebenfalls mit einem Fahrzeug vor Ort.

Dieser Beitrag wurde unter 2011 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.