04.10.2011 – Mehrfamilienhaus und Scheune durch Einsturz gefährdet. (18-30 Uhr bis 21.30 Uhr)

Die Einsatzkräfte wurden durch die Rettungsleitstelle Grimma gegen 18.30 Uhr alarmiert. Einsatzauftrag lautete Mehrfamilienhaus und Scheune durch Einsturz gefährdet. Auf Grund der prekären Situation wurden die Polizei sowie das Ordnungsamt und der Bürgermeister zum Einsatzgeschähen hinzugezogen. Nach Beratung aller Insultationen wurde eine Teils-Evakuierung des Mehrfamilienhauses angeordnet.

Dieser Beitrag wurde unter 2011 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.