19. Juli 2008 21:29 Uhr – Sturmschaden an Stromleitung

Infolge eines Gewitters rückte die Feuerwehr Elstertrebnitz am 19.07.2008 um 21:29 Uhr auf Grund eines abgebrochenen Astes aus. Der Ast war auf die Freileitung der örtlichen Stromversorgung gefallen und hatte diese teilweise heruntergerissen. Die ausgerückten Kameraden sperrten den Gefahrenbereich ab und beseitigten die Baumteile von der Straße. Nach Eintreffen des zuständigen Mitarbeiters des Stromversorgers wurde die Einsatzstelle an diesen übergeben und der Einsatz um 23:15 Uhr für die Feuerwehr beendet.

Dieser Beitrag wurde unter 2008 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.