16.03.2014 – Astverschnitt auf B2

Am 16.03.2014 wurde um 14.24 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Elstertrebnitz zu einem HSturm auf die Bundesstraße 2 alarmiert. Es rückten 16 Einsatzkräfte mit zwei Einsatzfahrzeugen aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich mehrere große Haufen von Astverschnitt welche neben der B2 gelagert waren durch den Sturm auf die B2 geweht wurden. Die Bundesstraße 2 musste kurzzeitig vollgesperrt werden um die Haufen von Astverschnitt ordnungsgemäß zu beseitigen. Der Einsatz war nach einer reichlichen Stunde für die Einsatzkräfte und der Polizei beendet.