28.11.2018

Heute wurde um 6.04 Uhr der CBRN-ERKKW sowie das LF 10/6 der FF Elstertrebnitz zum Einsatz, Verdacht – B2 – Gewerbe, Einkaufsmarkt KIK nach Pegau alarmiert. Aufgrund des sehr schnellen und umsichtigen Handelns der Einsatzkräfte vor Ort konnte größerer Schaden im und am Einkaufsmarkt verhindert werden. Vermutlich durch einen Defekt an der Heizungsanlage kam es zu einen Gasaustritt sowie zu massiver Verqualmung im Einkaufsmarkt. Die Besatzung des LF stellte den Sicherungstrupp und blieb in Bereitschaft. Die Besatzung des CBRN-ERKKW führte entsprechende Messungen im und am Einkaufsmarkt durch. Der Einsatz war gegen 10.00 Uhr beendet.

Danke für die sehr gute Einsatzbereitschaft!

Dieser Beitrag wurde unter 2018, Katastrophenschutz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.