Hilfeleistung am 28.07.2013

Durch das vorhergehende Unwetter wurde die Feuerwehr Elstertrebnitz am 28.07.2013 um 20:50Uhr zur Hilfeleistung gerufen. Auf der Straße zum Zollhaus lag ein großer Ast auf der Straße. Dieser wurde mittels Kettensäge zerkleinert und von der Straße geräumt. Es folgten 14 Kameraden der Alarmierung und sie konnten den Einsatz um 21:13Uhr beenden.

Dieser Beitrag wurde unter 2013 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.