Archiv der Kategorie: 2014

Einsatz am 19.12.2014 Verdacht FGebäude

Gemeldeter Kuhstallbrand oder Strohfeimbrand hinter B2 Richtung Saarsdorf, stellte sich als unbeaufsichtigtes Lagerfeuer heraus. Dies rief am 19.12.2014 um 19.57 Uhr die Feuerwehren Groitzsch, Pegau und Elstertrebnitz auf den Plan. Die Feuerwehr Elstertrebnitz übernahm die Einsatzstelle, sodass die Kameraden von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014 | Kommentare deaktiviert für Einsatz am 19.12.2014 Verdacht FGebäude

Einsatz am 25.11.2014 Verdacht FGebäude

Der Verdacht eines FGebäude in Elstertrebnitz Ortsteil G rief am 25.11.2014 um 17.13 Uhr die Feuerwehren Groitzsch, Pegau und Elstertrebnitz auf den Plan. Vor Ort stellte sich jedoch glücklicherweise heraus, dass es zu einem Schornsteinbrannt gekommen war. Die örtlich zuständige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014 | Kommentare deaktiviert für Einsatz am 25.11.2014 Verdacht FGebäude

Katastrophenschutzübung des Landkreises am 08.11.14

Am Samstag, den 08.11.2014 fand auf dem Betriebsgelände der DOW in Böhlen eine Katastrophenschutzübung des Landkreises statt. Der Erkundungskraftwagen der FF Elstertrebnitz welcher im Erkundungszug des Landkreises tätig ist wurde ebenfalls alarmiert. Vor Ort wurde eine beschädigte Ammoniakleitung festgestellt. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Katastrophenschutz, sonstige Ereignisse | Kommentare deaktiviert für Katastrophenschutzübung des Landkreises am 08.11.14

Ölteppich auf Schwennigke – 12.09.2014

Nach Dieseldiebstahl an einer Betriebstankstelle eines Landwirtschaftlichen Unternehmens, flossen in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag den 12.09.2014, geschätzte 2000 Liter Dieselkraftstoff in die Kanalisation. Die Oberflächenentwässerung der angrenzenden Staatstraße, führt in einen Bach und in den Nebenfluss der Weißen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Katastrophenschutz | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ölteppich auf Schwennigke – 12.09.2014

03.08.2014 – Einsatz an die Lernförderschule

Am Sonntag, den 03.08.2014 wurde die FF Elstertrebnitz um 16.14 Uhr zu einem Einsatz an die Lernförderschule Elstertrebnitz alarmiert. 20 Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen rückten zur Einsatzstelle aus. Laut Einsatzauftrag sollte die Brandmeldezentrale der Lernförderschule ausgelöste haben. Vor Ort konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014 | Kommentare deaktiviert für 03.08.2014 – Einsatz an die Lernförderschule

07.06.2014 – Brand einer Halle, Lippendorf

Bericht vom Kreisfeuerwehrverband: Gegen 3:05 Uhr wurden die Feuerwehren rund um Neukieritzsch zu einem Lagerhallenbrand in die Oststraße 9 zur Firma Plambeck alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand eine rund 50m x 50m große Halle mit gelagerten Sortiermaterial in Brand. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Katastrophenschutz | Kommentare deaktiviert für 07.06.2014 – Brand einer Halle, Lippendorf

08.04.2014 – FGebäude

Der Verdacht eines Laubenbrandes in der Gartenanlage „Glück Auf“ in der Elstertrebnitz rief in der Nacht des 08.04.2014 um 02.20 Uhr die Feuerwehren Groitzsch, Pegau und Elstertrebnitz auf den Plan. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass ein Haufen Holz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014 | Kommentare deaktiviert für 08.04.2014 – FGebäude

07.04.2014 – Einsatz für ABC-Erkunder

Am 07.04.2014 wurde der ABC-ErkKw zu einem Einsatz nach Böhlen gerufen. Dort brannte ein leerstehendes Gebäude und der Erkunder absolvierte eine Messfahrt zur kontrolle der Rauchgase. Alle Messungen waren ohne Befund.

Veröffentlicht unter 2014, Katastrophenschutz | Kommentare deaktiviert für 07.04.2014 – Einsatz für ABC-Erkunder

16.03.2014 – Astverschnitt auf B2

Am 16.03.2014 wurde um 14.24 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Elstertrebnitz zu einem HSturm auf die Bundesstraße 2 alarmiert. Es rückten 16 Einsatzkräfte mit zwei Einsatzfahrzeugen aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich mehrere große Haufen von Astverschnitt welche neben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014 | Kommentare deaktiviert für 16.03.2014 – Astverschnitt auf B2

10.03.2014 – Gefahr, Erkundung allergischer Stoffe, Markkleeberg

Die Feuerwehr Markkleeberg-West wurde heute gegen 9:59 Uhr zu einem Discountmarkt in die Koburger Straße alarmiert. Hier sollte es zu allergischen Reaktionen bei Angestellten gekommen sein. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, dass es zuvor bei zwei Mitarbeiterinnen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Katastrophenschutz | Kommentare deaktiviert für 10.03.2014 – Gefahr, Erkundung allergischer Stoffe, Markkleeberg