Archiv der Kategorie: neuster Artikel

20.07.2017 – Chemikalien in Fleicherei

Um 12:08 Uhr am 20.07.2017 wurde der ABC-Erkunder nach Borna gerufen. Hier sollte abgeklärt werden, ob von reagierenden unbekannte Chemikalien eine Gefahr ausgeht.

Veröffentlicht unter 2017, Katastrophenschutz | Kommentare deaktiviert für 20.07.2017 – Chemikalien in Fleicherei

19.07.2017 – Vermutlich hilflose Person hinter Wohnungstür

Am 19.07.2017 um 9:43 Uhr wurde die Feuerwehr Elstertrebnitz durch die Polizei angefordert. Diese benötigte Unterstützung beim Öffnen einer Tür, hinter der sich eine Hilflose Person befand. Die Kameraden verschafften der Polizei und dem Rettungsdienst durch einschlagen einen Glasscheibe in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017 | Kommentare deaktiviert für 19.07.2017 – Vermutlich hilflose Person hinter Wohnungstür

24.06.2017 – Gemeinsame Ausbildung von vier Feuerwehren

Pegau. Eine gemeinsame Ausbildung der umliegenden Feuerwehren aus Elstertrebnitz, Groitzsch, Pegau und Zwenkau mit hydraulischem Rettungsgerät zum Thema „Technische LKW-Rettung“ stand am Sonnabend in Pegau auf dem Plan, informiert die Feuerwehr. Die Firma Lukosek stellte dafür einige ihrer Lastkraftwagen sowie das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, sonstige Ereignisse | Kommentare deaktiviert für 24.06.2017 – Gemeinsame Ausbildung von vier Feuerwehren

11.04.2017 – Amtshilfe im Burgenlang

Der ABC-Erkunder wurde zur unterstützung zu einer brennenden Mülldeponie nach Naundorf gerufen. Hier wurden di verse Messungen der Brandgase durchgeführt.  

Veröffentlicht unter 2017, Katastrophenschutz | Kommentare deaktiviert für 11.04.2017 – Amtshilfe im Burgenlang

29.03.2017 – HSonst, unklare weiße kristalline – Substanz im Briefumschlag, Markkleeberg

Gegen 10:09 Uhr öffnete eine Mitarbeiterin des Jobcenters in der Hauptstraße einen Brief, aus den ein weißes Pulver rieselte. Der Einsatzleiter der Feuerwehr Markkleeberg ließ die betroffene Etage mit rund 30 Personen räumen und übergab die zwei betroffenen Personen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Katastrophenschutz | Kommentare deaktiviert für 29.03.2017 – HSonst, unklare weiße kristalline – Substanz im Briefumschlag, Markkleeberg

25.03.2017 – HSonst-KatS, Alarm -und Marschübung

Am 25.03.2017 fand eine sogenannte Alarmierungs- und Marschübung statt. Das Einsatzstichwort lautete „Großschadensereignis“ 48 Fahrzeuge mit insgesamt über 200 Einsatzkräften der Feuerwehr, des THWs und der Rettungsdienste nahmen an ihr teil. Zu beginn der Übung wurden zwei Bereitstellungsräume gebildet, einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Katastrophenschutz | Kommentare deaktiviert für 25.03.2017 – HSonst-KatS, Alarm -und Marschübung

09.01.2017 – HSonst, blaues Pulver auf Straße und Dach, Lobstädt

Die Feuerwehr Elstertrebnitz wurde heute Nachmittag mit dem Gerätewagen-Messtechnik nach Lobstädt in die Viktoriastraße alarmiert. Unbekanntes blaue Flüssigkeit / Pulver, lag auf Straße und Dach des Feuerwehr-Gerätehauses. Die Feuerwehr nahm in Absprache mit dem ABC Fachberater und dem Umweltamt des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Katastrophenschutz | Kommentare deaktiviert für 09.01.2017 – HSonst, blaues Pulver auf Straße und Dach, Lobstädt

09.11.2016 – Brennender PKW

Am 09.11. um 19:05 Uhr wurde die Feuerwehr Elstertrebnitz zum Brand eines Pkw auf der Bundesstraße 2 in Höhe Elstertrebnitz alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Pkw bereits im Vollbrand. Aus diesem Grund wurde zusätzlich ein Tanklöschfahrzeug angefordert. Zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016 | Kommentare deaktiviert für 09.11.2016 – Brennender PKW

08.10.2016 – Meldereinlauf Kühne & Nagel

Um 13:38 Uhr wurde der Erkunder zum Logistikcenter gerufen. Nach dem Eintreffen stellte sich heraus, dass es um einen technischen Defekt handelt. So wurde der Einsatz abgebrochen und der Erkunder trat seine Heimfahrt an.  

Veröffentlicht unter 2016, Katastrophenschutz | Kommentare deaktiviert für 08.10.2016 – Meldereinlauf Kühne & Nagel

28.08.2016 – F-Klein nach Blitzeinschlag

Iin der vergangenen Nacht kam es auf Grund eines vermeintlichen Blitzeinschlages auf einem Feld im A Dorf zu einem Entstehungsbrand. Die FF Elstertrebnitz wurde 21:38 Uhr alarmiert und rückte mit zwei Fahrzeugen aus. Das Feuer wurde zügig unter Kontrolle gebracht.

Veröffentlicht unter 2016 | Kommentare deaktiviert für 28.08.2016 – F-Klein nach Blitzeinschlag